SCHLIESSEN

Kontakt und Information

Wer, was, wo?

Fragen - Tipps und Anregungen - Bitte senden an:

Auf einen Blick

Suche

Konfirmation

Konfirmandenarbeit (Bannesdorf und Petersdorf)

In unserem Pfarrsprengel ist der Unterricht zweijährig, für die 7. und 8. Klasse. Wir fahren einmal in der Konfirmandenzeit nach Berlin. Konfirmiert werden Kinder in Petersdorf, bzw. Bannesdorf, die zum Zeitpunkt der Konfirmation 14 Jahre alt sind oder schon die 8. Klasse besuchen.

Kontakt über das jeweilige Gemeindebüro: Bannesdorf bzw. Petersdorf

 

Konfirmandenarbeit (Burg)

Eine einjährige Konfirmandenzeit führt die Burger Konfirmand*innen zur Konfirmation. Jedes Jahr im Frühling ist die Anmeldung. Die Konfirmandenzeit beginnt dann mit einer Konfirmandenfreizeit nach den Sommerferien, geht mit wöchentlichem Unterricht weiter und endet mit einer Freizeit im Frühjahr und den Konfirmationen im Frühsommer.

Anmeldung und Kontakt über das Burger Kirchenbüro

 

Konfirmandenunterricht (Landkirchen)

Der Unterricht in Landkirchen beginnt nach den Sommerferien im September und schließt ab nach etwa eineinhalb Jahren im Frühjahr mit der Konfirmation nach Ostern. Er findet einmal die Woche in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr statt entweder an einem Dienstag oder an einem Donnerstag. Die neue Gruppe, die im Spätsommer 2021 anfängt, hat an einem Dienstag Unterricht, die Gruppe, die nach den Sommerferien 2022 beginnt, an einem Donnerstag. Zur Unterrichtszeit gehören zwei Wochenendfreizeiten sowie Projekte, mit denen sich die Konfirmanden in die Gottesdienste und Gemeinde-Veranstaltungen einbringen. Mit frühestens 12 Jahren werden Mädchen und Jungen aufgenommen. Die Anmeldung erfolgt über das Kirchenbüro, wobei alle in unserer Datei erfassten Jugendlichen im entsprechenden Alter zur Anmeldung angeschrieben werden.