SCHLIESSEN

Kontakt und Information

Wer, was, wo?

Fragen - Tipps und Anregungen - Bitte senden an:

Auf einen Blick

Suche

Kirchenmusik

„Die Musik ist eine Gabe und ein Geschenk Gottes; sie vertreibt den Teufel und macht die Menschen fröhlich.“

So eine hohe Bedeutung hat Martin Luther der Musik für den Glauben und das Gemüt zugeschrieben. Auch in Fehmarns Kirchengemeinden spielt die Musik eine wichtige Rolle. Im Veranstaltungskalender entdecken Sie besondere Veranstaltungen und Konzerte. Hier finden Sie alles über das regelmäßige kirchenmusikalische Angebot.

Bannesdorfer Singkreis

Jeden zweiten Mittwoch ab 19:30 Uhr treffen sich Gemeindemitglieder aus dem Norderkirchspiel, aus anderen Teilen Fehmarns und Gäste zum entspannten, freudigen Singen. Wir erarbeiten begleitet von Klavier, und Akkordeon die für den kommenden Sonntag ausgewählten Gesangbuchlieder, singen Volkslieder, Shanties, Plattdeutsch, manchmal auch Schlager. Jeder ist willkommen, sogar, wenn es "nur" zum Zuhören ist. Liederwünsche werden gerne erfüllt, Texte dafür wenn möglich zeitnah besorgt. Bei schönem Wetter findet der Singkreis im Garten hinter dem Gemeindehaus statt. Kontakt: Eckhard Kretschmer, Anmeldung nicht erforderlich.

Gospelchor „fire & soul“ in Burg

Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr ist im Saal in der Priesterstraße 4 „Gospel“ angesagt. Etwa 40 Sängerinnen und Sänger sowie eine kleine Band kommen zusammen, um in einen gemeinsamen Groove zu kommen.

Der Chor nimmt viele verschiedene Auftrittsmöglichkeiten wahr: „Gospelchristmas“ am 1. Adventssonntag, Pfingstkonzerte, Konfirmationen und andere Gottesdienste in Burg und Umgebung. Auch Einsätze zu Veranstaltungen des Kirchenkreises wie beispielsweise die Neukirchener Gospeltage stehen mit auf dem Plan.

Interessierte Sängerinnen und Sänger können sich bei Kirchenmusiker Henning Rasch informieren.

Kantorei in Burg

Die Kantorei an St. Nikolai trifft sich freitags von 19.30 – 21.00 Uhr, singt in Gottesdiensten, anderen Gemeindeveranstaltungen und gestaltet Konzerte gemeinsam mit Solisten und Orchester. Die Aufführung von größeren oratorischen Werken wie Bachs Weihnachtsoratorium oder dessen Kantaten, Mozarts Requiem wie auch Haydns Schöpfung hat gute Tradition und sorgt für gewisse Highlights im Wirken des Chores.

Neue Sängerinnen und Sänger sind willkommen und können sich bei Kirchenmusiker Henning Rasch anmelden bzw. informieren.

Petersdorfer Singkreis

Jeden zweiten Mittwoch ab 19:00Uhr treffen sich Gemeindemitglieder aus dem Westerkirchspiel, aus anderen Teilen Fehmarns und Gäste zum entspannten, freudigen Singen. Wir erarbeiten begleitet von Klavier, und Akkordeon die für den kommenden Sonntag ausgewählten Gesangbuchlieder, singen Volkslieder, Shanties, Plattdeutsch, manchmal auch Schlager. Jeder ist willkommen, sogar, wenn es "nur" zum Zuhören ist. Liederwünsche werden gerne erfüllt, Texte dafür wenn möglich zeitnah besorgt. Bei schönem Wetter findet der Singkreis im Garten vor dem Pastorat statt. Kontakt: Eckhard Kretschmer, Anmeldung nicht erforderlich.

Spontanband Petersdorf

Spaß an Musik, Freude am Gestalten von Gottesdiensten und Veranstaltungen und Bereitschaft, immer wieder Neues auszuprobieren und daran zu wachsen. Das zeichnet die Spontanband Petersdorf aus. Wir spielen mit konventionellen und außergewöhnlichen Instrumenten von Gitarre und Bass, Schlagzeug, Klavier, Akkordeon bis hin zu Saxophon, Okarina, Didgeridoo oder Xaphoon. Unsere Sänger kommen von der Insel, aber auch vom Festland. Neue Bandmitglieder sind immer gerne willkommen - und sei es auch "spontan" für einen einzelnen Auftritt. Kontakt: Eckhard Kretschmer

Kleiner Chor in Petersdorf

Im Kleinen Chor treffen sich ca. acht Sänger und Sängerinnen, um verschiedene Auftritte vorzubereiten, in Gottesdiensten, aber auch zu einem Konzert im Sommer. Wir singen vierstimmig, die einzelnen Stimmen üben die Sänger und Sängerinnen für sich allein, wir haben keinen Dirigenten.

Kontakt: Martin Grahl